Moin liebe Tennisfreunde

wie viele von euch sicherlich bemerkt haben, ist es in den letzten Monaten ruhig um das Andys geworden.

Dies ist zum Großteil zwei Gründen geschuldet: Zum einen hat sich bei vielen von uns privat einiges verändert,
sodass deutlich weniger Zeit zur Planung und Durchführung des Festivals vorhanden wäre.
Darüber hinaus steht uns der Andys-Hof, der viele Jahre die Heimat unseres Festivals war, nicht mehr zur Verfügung.

Vor diesem Hintergrund wird es in Zukunft kein Andys-Festival mehr geben. Auch wenn der Abschied schmerzt,
sind wir doch glücklich und dankbar, über die schönen Wochenenden, die wir gemeinsam mit euch verbringen durften
und die vielen positiven Rückmeldungen, die uns auch heute noch erreichen.

Um das Andys-Feeling noch einmal ein wenig aufleben zu lassen, können wir uns vorstellen,
in Zukunft nochmal kleinere Veranstaltungen auszurichten.
Dies ist allerdings bisher nur eine Idee, sollte es konkreter werden,
seid ihr die Ersten, die es erfahren, versprochen!

Vorerst bleibt uns daher nichts übrig, als „Danke!“ zu sagen für die viele tollen Momente,
die wir immer in guter Erinnerung behalten werden.

PS: Nutzt noch die Chance, schwelgt in Erinnerungen und zeiht Euch die Aftermovies rein,
schaut Euch die Plakate (Historie) an und genießt noch die Videos der Künstler vom Line-Up von 2020
und lasst das das Andys in Euren Herzen weiterleben <3

Euer

Team Andys

Vom Admin der Site…auch Maxim genannt

Mir hat es viel Freude bereitet Euch mit Eurem Webauftritt begleiten zu dürfen,
mit Euch zu feiern und einfach Butjadingens „Kultur“ zu leben.
Das Andys war für alle sehr familiär,
egal wie die Partyhamster hergekommen sind und ich denke,
das ist das was die Leute mit unter so gemocht haben.
Ich denke ich spreche für viele wenn ich sage,
dass Ihr damit sehr viel für unsere Gemeinde gemacht habt.
Auch von mir vielen Dank für Euer Engagement
und auch Eure stets gute Laune und Euren Beitrag.

Viele Grüße